Inhalt anspringen

Promotionsausschuss

Die Deutsche Hochschule der Polizei hat gemäß § 33 DHPolG das Promotionsrecht.

Über Anträge auf Annahme eines Promotionsvorhabens entscheidet gemäß § 4 PromO der DHPol der Promotionsausschuss. Ihm gehören zwei Professorinnen/Professoren, eine Lehrkraft für besondere Aufgaben und eine wissenschaftliche Mitarbeiterin/ein wissenschaftlicher Mitarbeiter an.

Der Promotionsausschuss pausiert derzeit und tagt wieder am 1. Oktober 2021.

Vorsitzende

Mitglieder

EN

Erläuterungen und Hinweise